Der Fachkongress für Qualität & Veränderung

Quality Mining Day LogoQualität ist ein Motor des Wandels. Ganze Arbeitswelten, Fertigungsprozesse und Lieferketten müssen sich heute schneller als je zuvor an neue Rahmenbedingungen anpassen. Nur Unternehmen, die es schaffen, sich agil an diese neue Realität anzupassen, werden ihre Zukunft sichern können. Qualitätsmanagement ist dabei ein entscheidender Antrieb und CAQ das Werkzeug, um die Veränderung voranzubringen.

Der Quality Mining Day steht ganz im Zeichen dieses Wandels. Er findet am 20. Oktober 2022 in Ettlingen bei Karlsruhe statt. Qualitätsmanager aus ganz Deutschland erhalten hier tiefschürfende Einblicke rund um das Fokusthema „Qualität und Veränderung“ und haben die Chance auf fachübergreifendes Networking.

Für die Fachbesucher gibt es dabei mehrere Goldadern zu entdecken. Hochkarätige Referenten werden gezielt ihr Wissen vermitteln. Als Key-Speaker und provozierender Improvisator konnte zum Beispiel Dr. Lars Vollmer, gewonnen werden. Der konstruktive Querulant, Unternehmer und Wirtschaftsautor, ist Stammgast in so manchen Bestseller-Listen.

Wie man seine eigenen Grenzen sprengt, das wird Extremsportler Norman Bücher seinen Zuhörern vermitteln. Dr.-Ing. Benedikt Sommerhoff nimmt das Fachpublikum mit auf die spannende Reise des „Qualitätsmanagements im Wandel“. Dr. Ing. Alexander Schloske besitzt langjährige Projekterfahrung auf den Gebieten des Produkt- und Qualitätsmanagements in unterschiedlichsten Branchen.

Die Besucher haben obendrein die Gelegenheit, die Referenten in zwei Podiumsdiskussionen zu befragen. Wie muss Qualitätsmanagement, CAQ oder auch Change-Management in Zukunft aufgestellt sein, um erfolgreich zu bleiben.

Für Tobias Brehm, Business Development Manager des Veranstalters, der Quality Miners GmbH, steht bei diesem Kongress „der aktive Austausch zwischen Praktikern und das gemeinsame Schürfen nach Qualität im Vordergrund“.

Tickets können unter www.quality-mining-day.de gebucht werden.