Die Quality Miners gehen bewusst „out of Control“ und bieten mit dem Quality Mining Day am 20. Oktober 2022 tiefschürfende Antworten und Inspiration für Qualitätsmanager:innen.

Messen wie die Control sind dazu da, erste Kontakte zu knüpfen und kratzen somit zwangsläufig an der Oberfläche. Geht es jedoch darum, tiefer und individueller einzutauchen in das Thema Qualitätsmanagement, dann sind Fachkongresse die ideale Plattform. 

Die Quality Miners GmbH ist darum in diesem Jahr bewusst „out of Control“ und verzichtet auf eine Messeteilnahme. Stattdessen schürft das Unternehmen mit seinem eigenen Fachkongress, dem Quality Mining Day, tiefer nach Qualität und setzt damit auf eine individuelle Lösung. 

Der Quality Mining Day findet am 20. Oktober im badischen Ettlingen statt. Hochkarätige Key Speaker werden aktiv mit den Teilnehmer:innen interagieren. „Inspiration steht für uns dabei im Fokus“, so Tobias Brehm, Business Development Manager der Quality Miners. „Wir wollen dazu animieren, Qualitätsmanagement gemeinsam als Motor des Wandels zu entdecken.“ 

Der Quality Mining Day richtet sich an Qualitätsbeauftragte aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Details zur Veranstaltung finden Sie hier:

quality-mining-day.de