Prüfmittel verwalten, kalibrieren und analysieren

Prüfmittelmanagement

Software zur Prüfmittelüberwachung, Messsystemanalyse (MSA), Kalibrierung

Das Prüfmittelmanagement der Quality Miners bietet eine normgerechte Verwaltung des Prüfmittelbestandes und ermöglicht eine Wechselwirkung mit der Prüfplanung bzw. der Prüfung im System. Standardprüfpläne und Vorschriften nach VDI/VDE/DGQ 2618 sind im System bereits vorhanden. Eigene Prüfpläne und Werksnormen werden auf einfache Weise in Prüfpläne umgesetzt.

Die integrierte MSA Funktion (Messmittelfähigkeit bzw. Measurement System Analysis), analysiert die Fähigkeit von Mess- und Prüfmitteln und gibt Auskunft über deren Eignung an.

Eine übersichtliche Verwaltung aller Prüfmittel ist durch zahlreiche Selektionsmöglichkeiten gegeben. Zu kalibrierende Prüfmittel werden farbig gekennzeichnet und bei überschrittenen Kalibrierzyklen werden die Verantwortlichen aktiv informiert. Die Versorgung aller Bereiche mit passenden Prüfmitteln, gesicherter Fähigkeit und ausreichender Standzeit ist zentrale Aufgabe des Prüfmittelmanagements. Kalibrierungen und Messmittelfähigkeitsuntersuchungen können direkt im System durchgeführt werden. Zu jedem Prüfmittel baut sich automatisch eine umfangreiche Historie auf.

Prüfmittelverwaltung-white-bl-icons

Funktionen

  • Überwachungsintervalle nach Zeit, Anzahl Messungen, Lagerzeit, Einsatzdauer
  • Standard-Prüfpläne nach VDI/VDE/DGQ 2618 im Lieferumfang enthalten
  • Umfangreiche Verwaltungsfunktionen wie Ausgabe, Rücknahme, Umlagerung, Sperren, Freigaben, interne/externe Kalibrierung, Kostenermittlung und Kostenvergleich intern/extern
  • Fähigkeiten: cg/cgk, MSA, Verfahren 1, 2, 3, Range, Average Range, Attribute Gage Study (long/short), Anova
  • Vollständige Einbindung externer Kalibrierdienstleister mit Import verschiedener Formate (z. B. VDI 2623)
  • Automatische Prüfungen; Zuordnung von Prüfmitteln zu Merkmalen
  • Aktive Überwachung von Standort, Zustand und Fälligkeit
  • Nur freigegebene und fähige Prüfmittel werden in der Produktion eingesetzt
  • Toleranzen: glatte Prüfmittel, Gewindepüfmittel, Neu- und Gebrauchttoleranzen
  • Interne/externe Kalibrierung nach Verwendung, Einsatz, Zeit
CAQ Prüfmittelverwaltung

Durch die Überprüfungen und automatische Meldung vor jeder Messung wird sichergestellt, dass nur freigegebene Prüfmittel in der Produktion eingesetzt werden. Je nach Kundenvorgabe oder eigener Erfahrung wird dabei in Abhängigkeit von Auftrag, Teil oder Merkmal die Prüfmittelfähigkeit nach der passenden Norm bestimmt.

Ergänzende CAQ-Funktionen

IHRE
ANSPRECH­PARTNER

Harry Keller

Jessica Lutz

Bestands­kunden­management

T +49 721 6652 – 211
j.lutz@quality-miners.de

Sie benötigen weitere Informationen?

    *Pflichtfelder

    Datenschutzerklärung

    Quality Miners GmbH

    Händelstr. 10
    76327 Pfinztal

    T +49 721 6652-0
    F +49 721 6652-599
    info[at]quality-miners.de

    Unternehmensgruppe

    about ZERO

    Pickert GmbH

    seiriQ

    © 2021 | Quality Miners GmbH